Unser Saisonbier: Bönnsch Alt

18.05.2017 Startseite » Aktuelles » Neuigkeiten
 
Ja, Sie haben richtig gehört – das aktuelle Saisonbier hier bei uns im Brauhaus ist ein Alt.
Wahrscheinlich gerade weil sich die beiden berühmten Ortschaften rheinabwärts über ihre Bierkompetenz, Bierfarbe, Brauereivielfalt bekriegen, können wir vom Bönnsch uns gemütlich zurücklehnen und einfach Gast und Gästin über den Geschmack entscheiden lassen. Denn nicht zuletzt hatte ja auch die Bonner Kurfürsten-Brauerei bis zu ihrer Stilllegung Anfang der 90er neben Kölsch und Pils auch ein Alt im Angebot gehabt. Also höchste Zeit diesen Bierstil im Bönnsch an den Hahn zu bringen. Übrigens: Der Name "Alt" bezeichnet ein Bier nach alter bzw. traditioneller Brauart – keineswegs dessen Zustand.

Für handwerklich Versierte hier noch des Braumeisters B(r)auanleitung:
Zum Einsatz kamen 4 verschiedene Braumalze, die unserem Bönnschen Alt nicht nur die charakteristische Kastanienfarbe verleihen sondern auch die Karamell-Röstnoten. Und über dem Bier thront eine feinporige, leicht beigefarbene Schaumkrone. Kräftig im Antrunk, vollmundig mit einer harmonischen Malzsüße, endet das Bier in seiner typischen Hopfenbittere. Die höhere Hopfengabe verleiht unserem Alt nicht nur die insgesamt kräftigere Bittere, auch die höhere Hopfendosage bei Brauende mit viel Hallertauer Tradition rundet das Bier mit kräutrigen Citruisnoten ab. Zu unserem Alt empfehlen unsere Küchenchefs den BBQ-Burger.

Bönnsch Alt
Biergattung: Vollbier
Brauart: obergärig
Bittereinheiten: 40 IBU
Stammwürze: 11,9 %
Alkohol: 4,9 %